top
logo

Besucher

Heute10
Gestern25
Diese Woche110
Diesen Monat735
Gesamt85635

Anmeldung




Start Aurabehandlung

 

Aurabehandlung

 

Achtsam und in Liebe wirke ich in Deinem Energiefeld /Aura, um viel Positives für dich zu ermöglichen.


Reinigung -Erdung -Schutz - Abgrenzung

Emotionale und mentale Stabilität

Stärkung von Urvertrauen und Eigenliebe


Die Aura ist jener Energiekörper, der jedes Lebewesen umgibt.  

Abhängig, je nach Dauer und Intensität werden destrukttive Worte / Taten oder unangenehme Erlebnisse in deinerAura gespeichert und verdichten sich mehr und mehr.


Dadurch können positive Energien nur gehemmt fließen und kommt nicht zum Tragen. Alles was diesem positiven Fluss an Energien entgegensteht, kann energetisch aus deinem Aurafeld entfernt werden, sodass sich Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, aber auch tiefe Eigenliebe entfalten können.

 

       Es sind auch Fernbehandlungen möglich.


       Eine erweiterte Behandlungsmöglichkeit ist            


Die  Innere Berührung ( nach Heiko Wenig) 

  • es findet eine Rückbindung auf allen vier Körpersystemen statt ohne dass unangenehme Bilder erscheinen.

Hier komms tdu mit dem

       Kern der Ursache ( z.B.unerklärbarer Schmerz ) in Berührung

  • Sucht (Raucherentwöhnung, Alkohol...)
  • Phobien
  • Tinitus
  • negative Gefühle (Wut, Hass,Trauer...)
  • unerklärbare Schmerzen usw.

 Ist dieser Kern gelöst, so wird dadurch Neues integriert:

  • Innerer Frieden
  • Lebensfreude
  • Eigenliebe
  • Vertrauen
  • Selbstwert

 

So ist es natürlich auch möglich, positive Resonanzen z.B  den innersten Kern von Leichtigkeit Harmonie, Eigenliebe und dergleichen, auf dieselbe Weise auszudehnen und  zu vergrößern .

Mit jeder Innerer Berührung zu einem bestimmten Resonanzthema,stellt du den Kontakt zu deinem wahren Inneren wieder her. Zu mehr innerem Gleichgewicht, Harmonie Innerer Kraft und vielem mehr.

 

Dies alles bringt dich mehr und mehr in dein größtmögliches Potential, sodass du verstärkt in die Umsetzung all deiner Fähigkeiten in deinem Alltag kommst.




 

bottom